Nachhaltige Investments in Infrastrukturprojekte für eine saubere, ressourcenschonende und dezentrale Energieversorgung

RENAIO Assets steht für offene, alternative Investments in den Bereichen Infrastruktur und erneuerbare Energien. In unserem Fokus steht die Wasserkraft - eine bewährte und umweltschonende Technologie. Wir begleiten Wasserkraftprojekte europaweit. 

Bei der Wahl der Investments verfolgen wir das Ziel, einen langfristigen, stabilen und nachhaltigen Ertrag zu erwirtschaften und auch kleineren / mittleren Investorengruppen den Zugang zu Infrastrukturinvestments zu ermöglichen.

Die RENAIO Assets GmbH begleitet alternative Investments in Infrastrukturprojekte lösungsorientiert von der Strategieentwicklung über die Umsetzung bis hin zum Laufzeitmanagement.

Das Prinzip Nachhaltigkeit: bei Investment, Cashflow und Rendite

Zu unserer Philosophie zählen nachhaltige Investments mit fortlaufend stabilen Renditen. Langfristiger Erfolg basiert auf Transparenz und Fairness. Deshalb handeln wir gegenüber unseren Investoren, Mitarbeitern und Partnern verantwortungsbewusst und entscheiden uns für umweltschonende Technologien und Unternehmen, die wiederum einen fairen Umgang mit ihren Mitarbeitern und der Umwelt pflegen. 

Unser Ansatz trifft deshalb vermehrt auf Interesse von institutionellen Anlegern, die langfristig stabile Cashflows bei geringer Volatilität erzielen möchten.

Unser Team setzt sich aus auf die Assetklasse spezialisierten Investmentstrategen zusammen. Als erfahrene Portfoliomanager, Unternehmer und Netzwerker blicken wir auf über 20 Jahre im internationalen Asset Management und im Bereich Capital Markets zurück. Asset Management bedeutet für uns planbare, möglichst konjunkturunabhängige Erfolge für die Investoren.

Zugang als Professioneller Investor



Bitte autorisieren Sie sich, um Zugang zu den für Sie relevanten Fonds zu erhalten.

RENAIO Infrastrukturfonds S.C.A., SICAV-RAIF  

Wasser bietet im Vergleich zu anderen Energiequellen die effektivste Erzeugung elektrischer Energie. Die regenerative Energie ist unabhängig davon, ob die Sonne scheint oder wie stark der Wind weht.

Die jährlichen Betriebsstunden mit über 5.500 Stunden liegen weit über denen anderer erneuerbaren Energien. Dafür sorgt eine traditionelle, ausgereifte und im Betrieb kostenoptimierte Technologie. Ihre Stabilität und Langlebigkeit ermöglicht auch nach jahrzehntelanger Betriebsdauer (bei regelmäßiger Wartung können auch mehr als 100 Jahre erreicht werden) sehr hohe Restwerte.

Der offene, alternative Investmentfonds für Wasserkraftanlagen für kleine bis mittlere Anlagevolumina aus dem EU28-Raum (und Schweiz).

Anlagerichtlinien:

ISIN:LU1967659050
Rechtl. Form:RAIF (Luxemburg)
Mindestinvestment:200.000 Euro
Ausschüttung:> 4 % p.a. (geplant)
Mindesthaltedauer:2 Jahre
Kündigungsfrist:12 Monate zum 31.12.
Verwaltungsgesellschaft (AIFM):Hauck & Aufhäuser Fund Services S.A.
Verwahr- und Zahlstelle:Hauck & Aufhäuser Privatbankiers AG
Management Fee:0,65 % p.a.
TER p.a.:~1,00 %